займы онлайн на карту срочно круглосуточно

Las Vegas – ein Traum

10615363_919919391359757_2311066506022010367_n

Als ich sie das erste Mal erblickte stockte mir der Atem. Normalerweise mag ich keine Städte, sie sind mir zu voll, zu laut, zu dreckig. Ich spiele keine Glücksspiele und schlafe lieber in kleinen naturnahen Boutique Hotels anstatt in hippen Bettenburgen.

Warum ich dann trotzdem jedes Jahr wieder nach Vegas fahre?

Diese unglaublich warme, klare Luft, dieser strahlende Himmel, die ganze Atmosphäre dieser niemals schlafenden Stadt ziehen mich magisch an. Wenn ich aus dem Flugzeug steige und mein Vegas sehe, bin ich angekommen.

Das Hotel ist eine Oase in der lärmenden Stadt: wer hier absteigt sucht die Ruhe. Und wenn es einen doch mal in den Fingern juckt, das Casino ist nur einen Wimpernschlag entfernt. Dort in diesem Casino ist auch das kleine Cafè, dessen Geruch mich selbst bei geschlossenen Augen daran erinnert wo ich bin. Und mir aus unerklärlicher Weise die Tränen in die Augen steigen lässt. Doch so ist es nun mal, mein Vegas. Und weil ich diese Stadt so liebe war mir klar, dass ich hier heiraten werde, natürlich nicht auf dem Strip sondern mitten in der Wüste. Denn Vegas hat so viel mehr zu bieten!

Reisejahr: Herbst 2014

Kommentare